CBD Öl Kaufen

CBD Spray - eine praktische Alternative?

Zuletzt aktualisiert am September 26, 2020

Cannabisblatt und eine Formel

Die Stoffe aus der Cannabispflanze werden immer populärer. Besonders CBD schafft es mit seinen vielen positiven Eigenschaften, immer mehr Menschen in seinen Bann zu ziehen.

1.

CBD Spray - Unsere Empfehlung

Unsere Bewertung
4.8/5
Qualität 99%
Wirkung 99%
Preis 99%
Kundenservice 100%
Transparenz 100%
Wichtige Informationen
  • 20 mg CBD-Ultra auf Wasserbasis
  • verschiedenen Geschmacksrichtungen erhältlich
  • Reinheit von 99,5%
  • THC-frei und nicht psychoaktiv
Als Leser von cbdolkaufen erhalten Sie 5% Rabatt auf alle CBD-Produkte von Candropharm. Verwenden Sie diesen Code an der Kasse: CANDRORABATT
Inhaltsverzeichnis

Was genau ist eigentlich CBD Spray?

CBD Sprays sind dafür gedacht, ihre Wirkung über die Mundschleimhäute zu entfalten. Wirkstoffe, welche über die Schleimhäute aufgenommen werden, stehen dem Körper schneller zur Verfügung, als zum Beispiel über den Verdauungsweg.

Bei den CBD Sprays unterscheidet man zwei Arten. So gibt es zum einen das reine oder aromatisierte CBD Spray wie die von Hemp Touch CBD, welches frei verkäuflich und ohne Rezept zu erhalten ist. Der Grund ist der geringe THC Gehalt dieser Sprays, welcher den gesetzlichen Bestimmungen zufolge weniger als 0,2% ausmacht.

Auf der anderen Seite gibt es das Cannabis-Mundspray “Sativex”, in welchem sowohl CBD als auch THC enthalten sind. Aufgrund des hohen THC Gehalts fällt das Spray jedoch unter das Betäubungsmittelgesetz und ist als Arzneimittel nur auf Rezept erhältlich.

Das ist drin in einem CBD Spray

Es gibt noch nicht so viele CBD Sprays auf dem Markt. Dennoch kann man schon Trends in der Herstellungsweise erkennen und so enthalten nicht alle CBD Mundsprays dasselbe. Eines ist ihnen jedoch gemein – sie alle bestehen aus pflanzlichen Inhaltsstoffen, wobei sich einige auf CBD Extrakt beschränken und andere diese durch Heilkräuter erweitern.

  • CBD Spray auf Öl Basis

Sie bestehen wie CBD Öl aus einen CBD Extrakt und einem Trägeröl, wie Kokosöl oder Hanföl. Einige von ihnen werden zusätzlich aromatisiert.

  • CBD Spray auf Wasserbasis

Es gibt Hersteller, welche mit Nanotechnologie – Verfahren CBD Moleküle aufspalten und diese damit scheinbar wasserlöslich machen. Das ist nicht ganz korrekt – eher sind die CBD Teile so klein, dass man sie nicht mehr sehen kann. Laut Hersteller kann CBD durch die Aufspaltung leichter vom Körper aufgenommen und verstoffwechselt werden, was wissenschaftlich bestätigt wurde. Träger dieses Sprays ist Wasser.

  • CBD + Heilpflanzen

Bei diesem Spray wird CBD, ebenfalls als Nanoteilchen, mit ostasiatischen Heilkräutern gemischt in Wasser angeboten. Mit Hilfe der Kräuter soll die Wirkung von Cannabis in die richtige Richtung gelenkt werden.

Gute Gründe für die Nutzung eines CBD Sprays

Es gibt verschiedene Gründe, um ein Mundspray zu nutzen:

  • Das Spray ist handlich, leicht anzuwenden und kann aufgrund seiner Größe überall mit hingenommen werden.
  • Als Pumpspray lässt es sich einfach dosieren, mit 2-4 Stößen leicht in den Mund sprühen und steht Ihrem Körper damit schnellstens zur Verfügung.
  • Die zerstäubte Lösung verteilt sich im gesamten Mundraum über die Schleimhaut. Eine kurze Einwirkzeit von 20 Sekunden ist hier völlig ausreichend.
  • Mithilfe des Mundsprays können Sie über die dreimal tägliche Einnahme für körperliche und geistige Entspannung sorgen und somit eine erhöhte Konzentrationsfähigkeit erreichen.

Vor - und Nachteile gegenüber CBD Öl

Die Sprays weisen gegenüber dem Öl Vor – und Nachteile auf: 

Vorteile: Nachteile:
einfach zu dosieren
nur für leichte Beschwerden geeignet
schnellere Aufnahme über Mundschleimhaut
nur in geringen Konzentrationen verfügbar
in verschiedenen Geschmacksrichtungen erhältlich
einfaches Handling durch Pumpsprayflasche

Die Aussage “nur in geringen Konzentrationen” ist begründet in der Tatsache, dass in den Sprays maximal 300 – 500 mg CBD enthalten sind.

springende Frau am Strand

Die Wirkungsweise eine CBD Sprays

Der Inhaltsstoff der Sprays, CBD = Cannabidiol gehört zu den wertvollen organischen Substanzen der Cannabispflanze, den sogenannten Cannabinoiden. Bei der Erforschung dieser Stoffe ist man im menschlichen Körper auf das Endogenes Cannabinoid System gestoßen – kurz ECS. Dieses System besteht aus den Rezeptoren CB1 und CB2 und agiert mit den körpereigenen Cannabinoiden. Stoffe, welche von unserem Körper bei Bedarf produziert und freigesetzt werden. Damit konnte man sich zum Beispiel die berauschende Wirkung des THC erklären – das Cannabinoid, welches für die Drogenkarriere der Cannabispflanze zuständig ist.

Nervensystem

Cannabidiol beeinflusst Prozesse in unserem Körper oder löst diese aus, indem es mit den Zell Rezeptoren CB1 und CB2 agiert. Wenn man bedenkt, dass die CB1 Rezeptoren vor allem im Gehirn und im zentralen Nervensystem und die CB2 Rezeptoren über dem ganzen Körper verteilt auf den Zellen des Immunsystems befinden, kann man erahnen, welches therapeutisches Potenzial in CBD steckt.

Im Zuge der Forschungen und durchgeführten Studien wurde CBD folgende Wirkungen nachgewiesen:

  • beruhigend, lindert Ängste
  • stressmindernd, entspannend
  • schmerzlindernd
  • entzündungshemmend

Einige Tipps zur Anwendung und Dosierung

Wer das erste Mal mit der Einnahme von CBD beschäftigt, sollte zur Gewöhnung mit einer niedrigen Konzentration beginnen.

Aufgrund des ECS produziert unser Körper selbst Cannabinoide, sodass es bei einer plötzlichen Zufuhr dieser Stoffe zu leichten Begleiterscheinungen wie Magen-Darm Probleme, Übelkeit oder Kopfschmerzen kommen kann.

Studien zeigen, dass die empfohlene Anwendung von maximal 3-4 Hübe bis zu 3 Mal am Tag völlig ausreichend sind und ein Mehr nicht eine schnellere Verbesserung der Symptome bewirkt.

Bei der Anwendung des Sprays sollte, wenn möglich jeder Pumpstoß mindestens 20 Sekunden im Mund gehalten werden. Danach kann man die Substanz entweder ausspucken, fall man den Geschmack unangenehm empfindet oder auch herunterschlucken.

Aromatisierte Sprays werden angeboten, weil einige Nutzer den Geschmack des Öls schlecht tolerieren. Sie sind also reine Geschmackssache, unterscheiden sich aber inhaltlich nicht von den reinen CBD Sprays.

Bei den CBD Sprays, welche mit Heilkräutern angereichert sind, sollten Sie sich allerdings im Klaren sein, dass es sich um keine reinen CBD Sprays handelt und sie eher zu den Life Style Produkten zählen.

Durch die Aufnahme über die Mundschleimhaut entstehen keine Wirkstoffverluste, wie zum Beispiel beim Weg durch den Verdauungstrakt.

Was muss ich beim Kauf eines CBD Sprays beachten?

CBD Produkte sollte man grundsätzlich nur bei bekannten Herstellern oder einem empfohlenen Shop kaufen. Soweit bekannt, gibt es zurzeit kein Spray dieser Art in Drogerien oder Apotheken zu kaufen.

Die Herstellung der Produkte sollte auf Grundlage der CO2 Extraktion stattgefunden haben, weil diese Methode das beste CBD-Extrakt garantiert. Zusätzlich können Sie nach Zertifizierungen, Trusted Shops Gütesiegel und Trusted Shops Bewertungen Ausschau halten, um einen geeigneten Online-Shop ausfindig zu machen.

Und nicht zuletzt sind folgende Kontraindikationen zu beachten, bei denen von einer Anwendung grundsätzlich abgeraten wird:

  • Schwangere und stillende Frauen
  • Nutzer von anti-spastischen Medikamenten oder Medikamenten mit dämpfender Wirkung auf das ZNS
  • bei regelmäßigem Alkoholkonsum
  • Unverträglichkeit von Cannabis oder einem seiner Wirkstoffe
  • psychische Erkrankungen wie Schizophrenie, Psychosen und schwere Depressionen
  • schwere Persönlichkeitsstörungen

Gute Empfehlung: Candromist Gehirn

Bei diesem Spray handelt es sich um eine Mischung aus starken Heilpflanzen aus dem ostasiatischen Raum. Die ausgewogene Formel verspricht Geist und Körper seine jugendliche und vitale Frische auf natürliche Art und Weise zu erhalten. Diese Wirkung wird allein durch die perfekte Balance zwischen den ausgewählten Heilkräutern und den Hanfextrakten erreicht.

Noch ein paar Informationen

Im Folgenden finden Sie noch ein paar kurze und knappe Fakten zum CBD Spray.

Wie lange muss man CBD einnehmen bis es wirkt?

CBD wirkt ab der ersten Einnahme. Anwender berichten aber auch davon, dass es ein bis zwei Tage dauert, bis sie die ersten Effekte wahrnehmen.

Wird CBD über die Mundschleimhaut aufgenommen, spürt man die erste Wirkung schon nach 15-20 Minuten. Diese hält dann je nach Konzentration 4-6 Stunden an. Darum sind Einnahmen bis 3 mal täglich ausreichend.

Wie gefährlich ist CBD?

Hält man sich an die Dosierungsempfehlungen der Hersteller, geht von CBD keine Gefahr aus. Es gibt, wie bereits erwähnt, Wechselwirkungen mit Medikamenten und leichte Problemen wie Schwindel und Übelkeit, wenn Sie eine viel größere Menge CBD auf einmal konsumieren.

Kann man von CBD abhängig werden?

Laut einem ausführlichen Bericht der Weltgesundheitsorganisation ist CBD weder gefährlich, noch kann es abhängig machen.

Fazit zum CBD Spray - Natürlich und beruhigend

CBD Spray besteht aus rein natürlichen Inhaltsstoffen und unterstützt dabei, Körper und Geist vital zu halten. Je nach der Zusammensetzung der Sprays können diese unterschiedliche Wirkungen aufweisen. Egal ob bei Prüfungsangst, Stress auf der Arbeit oder anderen unangenehmen Situationen – hier haben Sie ein Spray mit vielen Einsatzmöglichkeiten und tollen Eigenschaften.

Produkt

Eigenschaften

Unsere Empfehlung

Candromist Ruhe
  • 20 mg CBD-Ultra auf Wasserbasis
  • verschiedene Geschmacksrichtungen
  • Reinheit von 99,5%
Tomke​ Schwede
Tomke​ Schwede
Der Online Marketer ist nicht nur Spezialist in Sachen Marketing – Tomke Schwede hat sich seit mehreren Jahren mit verschiedenen alternativen Heilmethoden beschäftigt. Durch die immer wiederkehrenden Angstzustände, die den jungen Mann mehr und mehr belastet haben, zog er sich aus dem sozialen Leben fast vollständig zurück. Auch die Arbeit bei GECOweb, in der er sich bis zur Position des Senior Marketing Managers hinaufarbeitete, half ihm nicht dabei, seine Angstzustände loszulassen. Doch seitdem er CBD für sich entdeckt hat, änderte sich alles in seinem Leben. Seine Angstzustände verschwanden und nun teilt er seine Erfahrungen auf cbdolkaufen.de mit anderen Menschen..
Tomke​ Schwede
Tomke​ Schwede
Der Online Marketer ist nicht nur Spezialist in Sachen Marketing – Tomke Schwede hat sich seit mehreren Jahren mit verschiedenen alternativen Heilmethoden beschäftigt. Durch die immer wiederkehrenden Angstzustände, die den jungen Mann mehr und mehr belastet haben, zog er sich aus dem sozialen Leben fast vollständig zurück. Auch die Arbeit bei GECOweb, in der er sich bis zur Position des Senior Marketing Managers hinaufarbeitete, half ihm nicht dabei, seine Angstzustände loszulassen. Doch seitdem er CBD für sich entdeckt hat, änderte sich alles in seinem Leben. Seine Angstzustände verschwanden und nun teilt er seine Erfahrungen auf cbdolkaufen.de mit anderen Menschen..

Ähnliche Beiträge