CBD Öl Kaufen

CBD Öl in Holland kaufen – Ist das überhaupt sinnvoll?

Zuletzt aktualisiert am August 4, 2020

Teilen über:
CBD Öl in Holland kaufen

Holland – das Land der Tulpen, Windmühlen, Fahrräder UND des Cannabis! Holland ist weltweit für seinen liberalen Umgang mit Cannabis bekannt. Also auch häufig in aller Munde, ebenfalls wie CBD, welches mittlerweile für seinen außergewöhnlichen therapeutischen Nutzen bekannt ist. Im folgenden Artikel klären wir für dich die Frage, ob es Sinn ergibt, CBD im Nachbarland Holland zu kaufen. Vor- und Nachteile werden erläutert und wir schauen nach Alternativen bezüglich des Erwerbs des Cannabinoids, welches Entzündungshemmung, Beruhigung und Schmerzlinderung verspricht. Deutschland mag mit dem Vertrieb von CBD Produkten etwas hinterherhinken, jedoch kann es vielleicht zu rechtlichen Problemen kommen, CBD aus dem Ausland einzuführen oder gibt es gar Unterschiede bei der Qualität der zahlreichen CBD Produkte? Wir klären auf.

Auf diese Kriterien solltest du achten, wenn du CBD Öl in Holland kaufst

Innerhalb des Warenraums der EU kann CBD legal erworben werden. Also auch in Holland. Folgende Dinge solltest du trotzdem beachten:

  • Achte auf den Gehalt von THC in CBD Produkten. Dieser muss ebenfalls in Deutschland ( maximal 0,2% )erlaubt sein.
  • Wie sehen die Produktionsmethoden der Hanfpflanze in Holland aus? Sind die holländischen Richtlinien mit den deutschen vergleichbar?
  • Was ist Stand der Legalität in den verschiedenen Ländern? Kann es zu Problemen und Konsequenzen mit der Polizei kommen?

Erst, wenn du dir diese Fragen ausreichend beantworten kannst, solltest du dich konkret mit dem Kauf von CBD Produkten aus Holland beschäftigen.

Das spricht für den Kauf von CBD Öl in den Niederlanden

Um eine befriedigende Wirkung zu erzielen, gilt es, die Cannabispflanze von Beginn an zu pflegen und auch die spätere Verarbeitung diversen Qualitätsstandards zu unterziehen. Jeder Hersteller liefert somit eine andere Qualität seiner Produkte. Holländische Hersteller sind natürlich, durch ihren jahrzehntelangen Umgang, sehr erfahren in der Verarbeitung und vertraut mit der Materie. Hinzu verfügen sie über große Anlagen, mit denen hohe Verkaufsmargen produziert werden können, wodurch wiederum der Preis von CBD Produkten niedrig gehalten werden kann.

Die Vorteile sind also:

  • dass sich die Bezahlung in € gestaltet,
  • die Firmen bereits sehr viel Erfahrung mit CBD haben und
  • meist niedrige Preise durch große Produktionsmengen gegeben sind.

Das spricht dagegen

Allerdings gibt es auch Punkte, die dagegen sprechen:

  • Die THC Werte werden nämlich oft nicht eingehalten, was die Einfuhr dieser Produkte strafbar macht.
  • Durch niedrige Standards könnte verunreinigtes CBD in den Produkten beinhaltet sein.
  • Ebenfalls sind hohe Lieferzeiten und Versandkosten bekannt, genauso wie
  • unseriöse Anbieter mit schlechtem Kundenservice.

Warum verbindet man CBD oder auch Cannabis immer mit Holland?

Holland ist durch den äußerst liberalen Umgang mit Cannabis bekannt. Die niederländische Regierung entschied sich nämlich, den Erwerb zu entkriminalisieren, sodass der Schwarzmarkt diesbezüglich nicht gefördert wird. In Holland existieren zahlreiche Coffeeshops, die eine Vielzahl von Cannabisprodukten, darunter auch CBD, anbieten.

Deutschland hat jedoch ebenfalls Fortschritte bezüglich Cannabis zu verbuchen. CBD Produkte, die den THC Gehalt von 0,2% nicht überschreiten, sind mittlerweile legal. Sie zählen zu den Nahrungsergänzungsmitteln und werden unter hohe Qualitätsstandards gesetzt.

CBD oder auch Cannabis

Alternativen zum legalen Kauf von CBD Öl

Da CBD in Deutschland mittlerweile legal ist, kann es an folgenden Stellen gekauft werden:

  • In CBD Shops
  • Online im Internet
  • In Drogerien und / oder Apotheken

Aus der Apotheke

CBD ist rezeptfrei erhältlich, somit in der Apotheke frei verkäuflich. Die Qualität in Deutschland ist hierbei sehr hoch, im Gegensatz zu Produkten aus dem Ausland. Apotheken sind allerdings nicht spezialisiert auf den Verkauf von CBD Produkten.

Aus der Drogerie

CBD war eine Weile in diversen Drogerien erhältlich. Da es hierbei allerdings zu rechtlichen Unsicherheiten kam, distanzierten sich einige Drogeriemärkte und nahmen die CBD Produkte wieder aus ihrem Sortiment. Hier bleibt es spannend, wie es in Zukunft weitergeht.

Online bestellen

CBD Produkte online bestellen ist einfach, bequem und eine zuverlässige Möglichkeit. Die Hersteller sind auf die Herstellung von CBD Produkten spezialisiert und gehen offen mit Informationen um. Das schafft Vertrauen und Transparenz – meist zu guten Preisen.

Übersicht über die Legalität von CBD in europäischen Ländern

In folgenden Ländern ist CBD legal:

  • Österreich – CBD Produkte, die einen THC Gehalt von 0,3% nicht überschreiten und nicht als Nahrungsergänzungsmittel oder Medikament beworben werden, sind legal.
  • Deutschland – CBD Produkte, die einen THC Gehalt von 0,2% nicht überschreiten, sind legal. Bei CBD Tee ist die Lage jedoch unklar. CBD Blüten sind gänzlich illegal.
  • Bulgarien – Erlaubte als erstes Land der EU den Verkauf von CBD.
  • Zypern – CBD Produkte, die einen THC Gehalt von 0,2% nicht überschreiten, sind legal.
  • Tschechien – CBD Produkte, die einen THC Gehalt von 0,3% nicht überschreiten, sind legal.
  • Frankreich – CBD Produkte, die einen THC Gehalt von 0,2% nicht überschreiten, sind legal. 
  • Griechenland – Hier gelten Hanfprodukte generell nicht als Arzneimittel und sind somit legal.
  • Italien – Hier sind CBD Produkte nicht legal, aber auch nicht illegal. Solange bleiben sie tatsächlich legal.
  • Lettland – CBD Produkte, die einen THC Gehalt von 0,2% nicht überschreiten, sind legal. 
  • Litauen – CBD Produkte, die einen THC Gehalt von 0,2% nicht überschreiten, sind legal. 
  • Luxemburg – CBD Produkte, die einen THC Gehalt von 0,3% nicht überschreiten, sind legal. 
  • Niederlande – CBD Produkte, die einen THC Gehalt von 0,2% nicht überschreiten, sind legal. 
  • Polen – CBD Produkte, die einen THC Gehalt von 0,2% nicht überschreiten, sind legal. 
  • Rumänien – Macht keine Angaben zu CBD, also somit legal.
  • Slowenien – CBD Produkte, die einen THC Gehalt von 0,2% nicht überschreiten, sind legal. 
  • Spanien – CBD Produkte, die einen THC Gehalt von 0,2% nicht überschreiten, sind legal. 
  • Schweiz – CBD Produkte, die einen THC Gehalt von 0,1% nicht überschreiten, sind legal. 
  • Vereinigtes Königreich – CBD Produkte, die einen THC Gehalt von 0,2% nicht überschreiten, sind legal.

Nicht legal bzw. nicht eindeutig ist CBD in folgenden Ländern:

  • Belgien – Da dort die  Pflanze  Cannabis Sativa L als nicht zugelassen gilt, ist CBD ebenfalls nicht legal.
  • Dänemark – Hier ist die Lage unklar. Allerdings laufen Diskussionen diesbezüglich – der Erwerb von CBD soll vermieden werden.
  • Finnland – Hier ist CBD ganz klar verschreibungspflichtig.
  • Irland – Hier ist CBD ausschließlich im Kaltpressverfahren legal.
  • Norwegen – Hier sind lediglich CBD Produkte mit einem THC Gehalt von 0,0% erlaubt.
  • Schweden – Hier sind ebenfalls lediglich CBD Produkte mit einem THC Gehalt von 0,0% erlaubt.
  • Russland – Hier wird vom CBD Erwerb abgeraten, da es als THC Isomer gilt, welche illegal sind.
  • Slowakei – CBD gilt auch hier als Betäubungsmittel und ist somit illegal in Erwerb und Konsum.

Wichtige Kaufkriterien, um sicher und legal CBD Öl zu erwerben

Weitere Kriterien, die du beachten solltest, wenn du dir ein CBD Produkt kaufst:

  • Wie hoch ist die Konzentration des CBD Produkts?
  • Was genau sind die Inhaltsstoffe? Ist das CBD Produkt frei von Zusatzstoffen?
  • Macht der Händler einen vertrauensvollen Eindruck? Wie sind die Lieferzeiten? Gibt es einen Kundenservice? Achte ggf. auf Kundenrezensionen.
  • Ist der Preis angemessen und fair?
  • Wurden die CBD Produkte im Labor getestet?
legal CBD Öl

Das Fazit - CBD Öl in Holland kaufen

Natürlich kann man CBD Produkte, wie in Deutschland und anderen Ländern auch, in Holland kaufen. Aus unserer Sicht macht es jedoch keinen Sinn, den Weg auf sich zu nehmen oder anderweitig CBD Produkte im Ausland zu kaufen. Die CBD Shops in Deutschland unterliegen strengen Regulierungen, sodass das Preis – Leistungsverhältnis sehr gut ist und sich zudem positiver gestaltet wie das holländische. Zudem wird bei holländischen Produkten häufig die Einhaltung der 0,2% THC vernachlässigt, sodass es hierbei in Deutschland zu Problemen mit dem Gesetz kommen könnte. Man würde sich beim Kauf aus Holland also einem unnötigen Risiko unterziehen, auf welches man getrost verzichten kann, da auf dem deutschen Markt hochwertige CBD Produkte vorhanden sind. Ebenso werden die Produkte auf dem deutschen Markt hohen Reinheitsstandards unterzogen und man hat jederzeit deutschsprachige Kundendienste, mit denen man sich in Verbindung setzen kann, sollte irgendetwas mit dem CBD Produkt nicht in Ordnung sein. 

Das Fazit - CBD Öl in Holland kaufen​

Weitere Informationen zum Kauf von CBD in Holland

CBD Produkte in Holland können sowohl günstiger als auch teurer als in Deutschland sein. Sie werden jedoch weniger hohen Qualitätsstandards und Richtlinien unterzogen als CBD Produkte auf dem deutschen CBD Markt. Ebenfalls wird in Holland oft die Richtlinie des THC Gehalts vernachlässigt. So kann es sein, dass der THC Gehalt von CBD Produkten die 0,2% übersteigt. Damit bekommst du in Deutschland Probleme mit dem Gesetz und machst dich strafbar.

Auf dem deutschen CBD Markt gibt es mittlerweile eine Vielzahl von CBD Produkten mit äußerst hochwertiger Qualität. Natürlich gibt es auch hier „schwarze Schafe“, die überteuerte CBD Öle verkaufen, die unterdosiert oder gar unrein sind. Hierbei ist es immer ratsam auf (bio-) zertifizierte Produkte zu achten. Diese weisen sich auf dem Etikett aus. Darüber hinaus solltest du dich informieren, ob vielleicht ein Vollspektrum CBD Öl oder eher ein konventionelles CBD Öl etwas für deinen Gebrauch ist.

Rossmann bietet aktuell einige CBD Produkte zu unterschiedlichen Preisen an. Dabei handelt es sich um verschiedene CBD Öle,  CBD Bonbons, CBD Kaugummis und sogar CBD Muskelgel. Wem also der Geschmack von CBD Öl ggf. zu bitter ist, findet hier einige Alternativen. CBD Öl hingegen gibt es in unterschiedlichen Konzentrationen schon ab 19,99€.

Inhaltsverzeichnis

Tomke​ Schwede
Tomke​ Schwede
Der Online Marketer ist nicht nur Spezialist in Sachen Marketing – Tomke Schwede hat sich seit mehreren Jahren mit verschiedenen alternativen Heilmethoden beschäftigt. Durch die immer wiederkehrenden Angstzustände, die den jungen Mann mehr und mehr belastet haben, zog er sich aus dem sozialen Leben fast vollständig zurück. Auch die Arbeit bei GECOweb, in der er sich bis zur Position des Senior Marketing Managers hinaufarbeitete, half ihm nicht dabei, seine Angstzustände loszulassen. Doch seitdem er CBD für sich entdeckt hat, änderte sich alles in seinem Leben. Seine Angstzustände verschwanden und nun teilt er seine Erfahrungen auf cbdolkaufen.de mit anderen Menschen..
Tomke​ Schwede
Tomke​ Schwede
Der Online Marketer ist nicht nur Spezialist in Sachen Marketing – Tomke Schwede hat sich seit mehreren Jahren mit verschiedenen alternativen Heilmethoden beschäftigt. Durch die immer wiederkehrenden Angstzustände, die den jungen Mann mehr und mehr belastet haben, zog er sich aus dem sozialen Leben fast vollständig zurück. Auch die Arbeit bei GECOweb, in der er sich bis zur Position des Senior Marketing Managers hinaufarbeitete, half ihm nicht dabei, seine Angstzustände loszulassen. Doch seitdem er CBD für sich entdeckt hat, änderte sich alles in seinem Leben. Seine Angstzustände verschwanden und nun teilt er seine Erfahrungen auf cbdolkaufen.de mit anderen Menschen..
Leave a Comment

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Ähnliche Artikel